Weihnachtsmärkte 2015 in Dransfeld und Umgebung

5 außergewöhnliche Weihnachtsmärkte als Highlight unserer Region

blog img13

 

Der Familienweihnachtsmarkt in Dransfeld:

Freitag, 11.12. – Sonntag, 13.12.2015

Der kinder- und familienfreundliche Weihnachtsmarkt in Dransfeld präsentiert sich rund um die Stadthalle mit Filz- und Holzschnitzerwerkstatt, historischem Kinderkarussel, Musik und Figurentheater. Es gibt ein breites Angebot an Kleinkunstgewerbeartikeln und selbstgebastelten Geschenken an den Ständen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls mit einem vielfältigen Speise- und Getränkeangebot zu familienfreundlichen Preisen gesorgt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.vvd-dransfeld.de/aktivitaeten/weihnachtsmarkt/index.html

 

Der Fachwerk-Weihnachtsmarkt Hann. Münden:

Freitag, 27.11. – Mittwoch, 23.12.2015

Die Stände des Mündener Weihnachtsmarktes rund um die St. Blasius Kirche sind ganz im Stil des historischen Fachwerk-Ambientes der Altstadt gestaltet. Neben dem Angebot an Kunsthandwerk und Glühwein lockt Hann. Münden jedoch vor allem durch seine zahlreichen weihnachtlichen Veranstaltungen und Arrangements in Innenstadt und Umgebung, die als ein besonderes Highlight gelten.

Der „etwas andere Weihnachtsmarkt“ in Hedemünden:

Samstag, 28.11.2015 von 11:05 bis 21:00 Uhr

Der „etwas andere Weihnachtsmarkt“ in Hedemünden öffnet seine Buden für einen Tag im historischen Ortskern und in einigen Hinterhöfen. Das Highlight ist eine Rundfahrt mit dem Weihnachtsmann auf seinem Motoradgespann.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im Tierpark Sababurg:

Samstag, 05. – Sonntag, 06.12.2015

Im mittelalterlichen Stil präsentiert sich der Weihnachtsmarkt im Tierpark Sababurg und lockt Kinder und Erwachsene mit Rittersleuten, Marketenderinnen, Mittelaltermusik und historischen Kunsthandwerksartikeln.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hann.muenden-tourismus.de/veranstaltungen/weihnachtliches-muenden/weihnachtsmaerkte-in-hann-muenden.html

 

Der Göttinger Weihnachtsmarkt:

Mittwoch, 25.11. – Mittwoch, 23.12. und Sonntag, 27.12. – Dienstag, 29.12.2015

Der Göttinger Weihnachtsmarkt liegt mitten in der Altstadt Göttingens und umschließt den Marktplatz mitsamt Gänselieselbrunnen, das Alte Rathaus und die Johanniskirche. Kunsthandwerker sind auf dem Weihnachtsmarkt mit großer Vielfalt vertreten und bieten Schmuck, Räuchermännchen, Uhren, Krippen, verschiedene Öle und Gewürze, Reistierchen, gebrannte Frühstücksbretter und weitere selbstgefertigte Waren an. Für das leibliche Wohl wird mit allerlei Leckereien von herzhaft bis süß sowie verschiedenen Glühweinkreationen gesorgt. Besondere Highlights sind die Krippe mit den lebensgroßen Figuren sowie zahlreiche weihnachtliche Programmpunkte.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.goettinger-weihnachtsmarkt.de