9 Tipps für den Besuch auf unserem Campingplatz

Unsere Mittagsruhe!

Urlaub ist bei uns an jedem Tag! Deshalb ist von 13:00 – 15:00 Uhr jeglicher Fahrzeugverkehr auf dem Platz untersagt. Das gilt auch für Ihre An- und Abreise. Bitte kalkulieren Sie dieses bei ihrer An- und Abreiseplanung mit ein.

Wo bekomme ich Wasser / Trinkwasser? 

In allen 3 Sanitärhäusern und an extra 41 Wasserzapfstellen verteilt über den ganzen Platz. Somit ist es für jeden nicht weit. An 22 Plätzen können sie Ihren Wohnwagen / Wohnmobil auch direkt per Schlauch anschließen um den Wassertank zu füllen.

Gas

Kann ich Gasflaschen erwerben?
Bei uns können Sie Gasflaschen tauschen oder volle Leihflaschen kaufen. Kann ich einen kleinen Camping Gaskocher erwerben? Ja, in unserem Mini- Markt auf Bestellung. Geliefert wird dieser dann innerhalb eines Tages.

Abwaschen

Ich bin mit dem Zelt da, wo kann ich abwaschen? Unsere Abwaschstationen befinden sich in allen 3 Sanitärhäusern. Bester Service: mit 5 min - Geschirrspülmaschinen!

Wo kann ich meine Chemie Toilette ausleeren?

An den extra dafür vorgesehenen 3 Entsorgungsstationen.

Müllentsorgung

Wir bieten einen modernen Recyclinghof und trennen den Müll nach Plastik, Restmüll, Papier und Glas.

Kann ich meine Kühlakkus abgeben und neu einfrieren lassen?

JA - im Minimarkt. Auf Wunsch tauschen wir Ihnen Ihre Akkus auch aus.

Wohnmobil / Auto / KFZ

Ich möchte abreisen, aber mein Wohnmobil springt nicht an... Wer kann mir helfen? Starthilfe geben wir Ihnen selber, da sind wir gut ausgestattet. Benötigen Sie dennoch eine KFZ – Fachwerkstatt, gibt es diese direkt hier in Dransfeld.

Wo gibt es Strom?

Auf allen Wohnwagen- und Wohnmobilplätzen bieten wir auf Wunsch 16 amp Strom an. Auch auf dem Zeltplatz erhalten Sie auf Wunsch Strom. (Eurostecker und Verlängerungskabel bitte mitbringen). Unsere Hütten und Mietwohnwagen sind mit Strom ausgestattet.

Wussten Sie schon, dass. . .

wir am Eingang eine Elektro-Ladestation für E-Bikes und Elektro-Autos haben?

Campingplatz-Dransfeld-E-Tankstelle